Offene Stellen
Spender werden!
Tagsüber gut aufgehoben
Tagsüber im Seniorenzentrum St. Markus, abends wieder im eigenen Zuhause. Unser Tagespflege-Angebot macht es möglich.
Sie leben in der eigenen Wohnung, wünschen sich aber tagsüber Kontakt und brauchen pflegerische Versorgung? Dafür gibt es bei uns die Tagespflege mit 15 Plätzen.
Unser Team aus Pflegefachkräften der Gerontopsychiatrie und Betreuungskräften begleitet Sie sicher durch den Tag. Pflegende Angehörige erfahren Entlastung und erhalten zusätzlich bei Bedarf Beratung und Unterstützung.
Unser Transfer-Dienst holt Sie auf Wunsch morgens zu Hause ab und bringt Sie nachmittags zurück.
Die Leistungen in der Tagespflege im Überblick
  • Geöffnet montags bis freitags von 8 bis 16.00 Uhr
  • Betreuung durch unsere Fachkräfte
  • Behagliche Räume mit Terrasse und Gartenzugang
  • Vielfältiges Angebot an Aktivitäten
  • Drei Mahlzeiten aus der hauseigenen Küche sowie Zwischenmahlzeiten und Getränke
  • Krankengymnastik, Fußpflege und Friseur im Haus
  • Fahr- und Begleitdienst im Umkreis von 5 km
  • Kostenloser Probetag nach Verfügbarkeit eines Platzes
  • Abrechenbar über die Leistung der Pflegeversicherung
Vereinbaren Sie gern eine Besichtigung oder einen Probetag!
Hier können Sie das Infoblatt (PDF) über die Tagespflege herunterladen.

Pflege auf Zeit (Kurzzeitpflege)
Drei Einzel-Apartments stehen für die Kurzzeitpflege zur Verfügung. Als Gast können Sie hier sämtliche Leistungen und Angebote des Seniorenzentrums St. Markus nutzen und an allen Veranstaltungen teilnehmen.
Kurzzeitpflege umfasst einige Tage bis zu mehreren Wochen. Sie ist sinnvoll zur Überbrückung nach einem Krankenhausaufenthalt. Und sie entlastet Angehörige und andere Pflegepersonen, die dann Zeit haben für Erholung oder Urlaub
Außerdem können Sie die Pflege auf Zeit nutzen, um das Leben im Seniorenzentrum St. Markus kennenzulernen und Probe zu wohnen.
Hier können Sie die Broschüre (PDF) über die Kurzzeitpflege herunterladen.
Kontakt
Sie möchten persönlich mit uns sprechen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. auf Ihre Nachricht.

+++++Coronabedingt können viele Angebote | Veranstaltungen des Seniorenzentrums nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Das Café und der Info-Nachmittag können derzeit nicht besucht werden. Bitte  erfragen Sie vorher bei unseren Ansprechpartner:innen die aktuell geltenden Regelungen der Hamburger Eindämmungsverordnung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. (Stand 15.12.2022)+++++

Seniorenzentrum St. Markus
Gärtnerstraße 63
20253 Hamburg
ZENTRALE/EMPFANG
Tel. (040) 40 19 08 - 0
Fax (040) 40 19 08 - 99
info.stm@martha-stiftung.de
BELEGUNG/KURZZEITPFLEGE
Anja Rohde
Tel. (040) 40 19 08 - 0
Fax (040) 40 19 08 - 99
info.stm@martha-stiftung.de
TAGESPFLEGE
Gaby Flohr, verantwortliche Pflegedienstleitung
Antonia Albrecht, Koordination und Büro
st.tagespflege@martha-stiftung.de
Tel. (040) 40 19 08 - 40
(montags bis freitags von 8.00-16.00 Uhr)
Außerdem können Sie Ihre Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen und wir rufen Sie zurück.
Gut erreichbar mit dem HVV
Das Seniorenzentrum St. Markus erreichen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • mit der U3 bis Hoheluftbrücke
  • mit dem Metrobus 5 bis Gärtnerstraße
  • mit dem Metrobus 20 oder 25 bis Kottwitzstraße
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Inken Graveley
Einrichtungsleitung
Saskia Schorle
Pflegedienstleitung
Spender
werden!
Offene
Stellen