Offene Stellen
Spender werden!
Unser größter Unterstützer
Mehr als 700 Mitglieder hat der Förderkreis des Seniorenzentrums St. Markus. Mit tatkräftiger Hilfe und finanzieller Unterstützung machen sie vieles möglich bei uns im Haus. Danke für dieses großartige Engagement!
Seit vielen Jahren unterstützt der Förderkreis unsere Gemeinschaft. Er finanziert Veranstaltungen und Aktivitäten, hat die Anschaffung eines Rollstuhl-Busses ermöglicht, für die ansprechende Bebilderung der Flure gesorgt – und vieles mehr!
Laternenumzug und Plattdeutsch-Wettbewerb
Zudem setzt sich der Förderkreis für das Miteinander der Generationen ein. Beispiele sind die gemeinsamen Projekte mit der angrenzenden Grundschule Hoheluft, der jährliche Laternenumzug im Herbst, der Musikwettbewerb „Ein Lied der 50er Jahre – Jung musiziert für Alt“ sowie der Wettbewerb „Alt und Jung snackt Platt“.
Zu den Mitgliedern zählen der Klimaforscher Prof. Dr. Mojib Latif und die Schauspielerin und Hörspielsprecherin Ingeborg Kallweit. Zu ihren Lebzeiten engagierten sich auch Loki Schmidt und Tagesschau-Sprecher Wilhelm Wieben im Förderkreis.
Sie möchten den Förderkreis unterstützen? Wir freuen uns auf Sie!
Mehr auf unserer Website
Kontakt
Sie möchten persönlich mit uns sprechen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. auf Ihre Nachricht.

+++++Coronabedingt können viele Angebote | Veranstaltungen des Seniorenzentrums nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Das Café und der Info-Nachmittag können derzeit nicht besucht werden. Bitte  erfragen Sie vorher bei unseren Ansprechpartner:innen die aktuell geltenden Regelungen der Hamburger Eindämmungsverordnung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. (Stand 15.12.2022)+++++

Seniorenzentrum St. Markus
Gärtnerstraße 63
20253 Hamburg
ZENTRALE/EMPFANG
Tel. (040) 40 19 08 - 0
Fax (040) 40 19 08 - 99
info.stm@martha-stiftung.de
BELEGUNG
Anja Rohde
Tel. (040) 40 19 08 - 0
Fax (040) 40 19 08 - 99
info.stm@martha-stiftung.de
Gut erreichbar mit dem HVV
Das Seniorenzentrum St. Markus erreichen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • mit der U3 bis Hoheluftbrücke
  • mit dem Metrobus 5 bis Gärtnerstraße
  • mit dem Metrobus 20 oder 25 bis Kottwitzstraße
Ihre Ansprechpartnerinnen:
Inken Graveley
Einrichtungsleitung
Saskia Schorle
Pflegedienstleitung
Spender
werden!
Offene
Stellen