Servicewohnen
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Seniorenwohnungen Eimsbüttel
Mitten im lebendigen Stadtteil Eimsbüttel vermietet die Martha Stiftung 45 barrierefreie Seniorenwohnungen. Schräg gegenüber befindet sich das Seniorenzentrum St. Markus, dessen Angebote die Mieter und Mieterinnen mit nutzen können.

Lage und Ausstattung
sehr zentral, mitten in Eimsbüttel, nahe der U-Bahn-Station Hoheluftbrücke.
  • 45 Seniorenwohnungen
  • Größe: 40 bis 88 Quadratmeter
  • ein bis drei Zimmer
  • mit Balkon, Dachterrasse oder Wintergarten
  • mit Gemeinschaftsräumen und Gemeinschaftswaschküche
Der monatliche Servicezuschlag umfasst ein Grundleistungspaket mit regelmäßigen Sprechzeiten durch eine Fachkraft, Beratung und Vermittlung unterschiedlicher Dienstleistungen und Kontakte, kostenlose Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen und vergünstigte Nutzung der Gästezimmer im Seniorenzentrum St. Markus und bei Bedarf bevorzugter Zugriff auf einen Wohnpflegeplatz.
Infotermine
  • 1. Montag im Monat, 16:00 Uhr
  • Seniorenzentrum St. Markus, Gärtnerstr. 63

Beispielwohnungen Größe ca. Warmmiete ab
1-Zimmer-Wohnung 40 qm 460 Euro (1)
2-Zimmer-Wohnung 59 qm 704 Euro (2)
2-Zimmer-Wohnung 68 qm 1.120 Euro (3)

(1) mit § 5-Schein, (2) Wohnung ohne Mietpreisbindung, (3) frei finanziert
Serviceangebote
Auf Wunsch weitere Wahlleistungen gegen gesonderte Bezahlung, wie zum Beispiel:
  • Hausnotruf
  • Lieferung des Mittagessens
  • Hausmeisterdienste und Kleinreparaturen
  • Reinigung der Wohnung
  • eigener ambulanter Pflegedienst