Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Zurück Beratungsstellen > Harburg > Veranstaltungen

Veranstaltungen in Harburg
21. Februar 2018 | 16:00 - 17:40 Uhr
bis 25. April 2018 | 
Achtsamkeitsbasiertes Rückfallpräventionstraining
Dieses Seminar
verbindet auf innovative Art die Elemente der Achtsamkeitsbasierten Therapie mit den Elementen des Rückfallpräventionstrainings der Verhaltenstherapie (STAR).
In acht Sitzungen lernen Sie, sich Ihre inneren Erfahrungen bewusst zu machen. Es wird eingeübt, wie man sich aus Verhaltensmustern, die zu Rückfällen führen können, löst und die täglichen Anforderungen des Lebens langfristig rückfallfrei bewältigt.

Termine
  • Mi, 21.02.2018: Autopilot und Rückfall
  • Mi, 28.02.2018: Achtsame Wahrnehmung von Auslösern und Suchtmittelverlangen
  • Mi, 21.03.2018: Achtsamkeit im Alltag
  • Mi, 28.03.2018: Achtsamkeit in Risikosituationen
  • Mi, 04.04.2018: Akzeptanz und bewusstes Verhalten
  • Mi, 11.04.2018: Ein Gedanke ist ein Gedanke
  • Mi, 18.04.2018: Selbstfürsorge und ausgewogener Lebensstil
  • Mi, 25.04.2018: Soziale Unterstützung und weiteres Üben

23./24. März 2018
Wochenendseminar "Sinn statt Sucht"
Thema: „Einmalig!"
„Sie hat den gleichen Gang wie ...“ und „Der verhält sich genauso wie …“ - Wir kennen solche Äußerungen aus der Beobachtung von Verhalten. Trotz solcher Erfahrungen bleibt: Jeder/Jede ist ein Original! Unter Milliarden Menschen hat jeder Mensch seine Einmaligkeit. Das ist wesentliche Aussage zum Selbstbewusstsein. Angesichts von Anonymisierung in wachsendem globalen Bewusstsein ist heute eine gesunde Selbstbestimmung von Bedeutung.
Dieses Seminar stellt sich dieser Grundannahme und fragt: Wo ist diese Sicht möglicherweise verloren gegangen? Was kann sie für die eigene Lebensgestaltung bedeuten? Woran erkenne ich meine Einmaligkeit und wie setze ich sie bewusst ein?