Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
18.03.2014
Auszeichnung als Hamburger Ökoprofit-Betrieb für STZ
Die STZ Beratungsstellen und die STZ Fach- und Tagesklinik wurden am 15. Januar als Ökoprofit-Betrieb ausgezeichnet. Auf Gut Karlshöhe nahm Thomas Zeikau, Leitung STZ, die Urkunde für das freiwillige Engagement im Umwelt- und Klimaschutz von Jutta Blankau, Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt, entgegen.

Unter dem Motto „Schöpfung bewahren, Fußabdruck verringern – Umweltschutz im STZ“ wurde das Thema Ressourcen- und Umweltschutz in das Qualitätsmanagement integriert. Ein Jahr lang absolvierte das SuchtTherapieZentrum (STZ) das 19. Ökoprofit-Einsteigerprogramm, gründete ein Umweltteam und nutzte die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops und Vor-Ort-Beratungsterminen einen effizienten Umgang mit Ressourcen zu erlernen und ein effizientes Umwelt-Management-System zu entwickeln.

Die Kosteneinsparung beträgt 22.000 Euro.

Senatorin Blankau überreicht die Urkunde für das Engagement im Umwelt- und Klimaschutz an Thomas Zeikau, Leitung STZ.
Bildgalerie