Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
21.10.2013
Tag der offenen Tür im Martha Haus am 2. November
Das Martha Haus lädt am Samstag, dem 2. November, zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 13.00 bis 17.00 Uhr haben interessierte Besucher die Möglichkeit, das Martha Haus kennen zu lernen, sich über die Angebote zu informieren und die Wohnpflegeeinrichtung im Rahmen von Führungen zu besichtigen.

Infos zu Seniorenwohnungen
Einrichtungsleiter Thomas Skorzak und sein Team stehen für Gespräche zur Verfügung. Pflegeexperten aus dem Diakoniezentrum Rahlstedt erläutern Möglichkeiten der ambulanten Pflege und es gibt Info-Stände zu den nahe gelegenen Seniorenwohnungen (keine Besichtigung möglich), den Aufgaben und Aktivitäten des Freundeskreises und vieler Kooperationspartner.

Jedes dritte Los gewinnt
Auf dem Programm steht außerdem eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen, bei der jedes dritte Los gewinnt. Der Erlös wird in Absprache mit dem Wohnbeirat für besondere Anschaffungen zum Wohle der Bewohner verwandt. Für das leibliche Wohl ist deftig mit Grünkohl mit Kasseler, Erbsensuppe und Champignonpfanne gesorgt. Wer es süß mag, kommt bei Kaffee, Kuchen und Gebäck in „Marthas Cafe“ auf seine Kosten.

Das Team des Martha Hauses freut sich auf Sie.

Ort: Am Ohlendorffturm 20-22, 22149 Hamburg
Zeit:
Samstag, 02. November, 13.00 bis 17.00 Uhr

Einen Download der Einladung finden Sie hier.