Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
20.06.2013
Stiftungsgottesdienst der Martha Stiftung in St. Katharinen
Mit einem Festgottesdienst beging die Martha Stiftung am 19. Juni ihren 164. Geburtstag in der Hauptkirche St. Katharinen. Unter dem (Kirchentags-)Motto "So viel du brauchst" waren Mitarbeitende, Ehrenamtliche und Spender eingeladen.

So viel du brauchst
Martina Pleyer, Vorstand der Martha Stiftung, begrüßte die Gäste: "Wir, das Vorbereitungsteam, wünschen Ihnen, dass Sie finden können, was Sie heute Abend in diesen Stunden brauchen können, üppige Vielfalt oder besondere Einzigartigkeit, spirituelle Besinnung oder inspirierende Begegnung – gerade so viel Sie eben brauchen."

Die Predigt hielt Hauptpastorin Dr. Ulrike Murmann. An "seiner" Orgel spielte Kantor Andreas Fischer, der das Projekt "Eine Orgel für Bach in St. Katharinen, Hamburg" initiierte. In der Projektgruppe zur Vorbereitung des Gottesdienstes wirkten mit: Annelie Conradi, Andreas Fraesdorff, Fried Germer, Hannelore Köster, Martina Pleyer und Dr. Simone Thiede.
Gut gelaunt beim Stiftungsgottesdienst: Hauptpastorin Dr. Ulrike Murmann mit Vorstand Martina Pleyer