Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
10.02.2021
#tagderkinderhospizarbeit

Heute ist Tag der Kinderhospizarbeit. Und darum wollen wir heute genau diese Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit lebensverkürzender Erkrankung und ihre Familien in den Mittelpunkt stellen – und auch die Mitarbeitenden und ehrenamtlichen Lotsen des Familienhafens, die diese Kinder und Eltern begleiten. Durch die Corona-Pandemie führt die Angst, dass sich ein schwer krankes Kind zusätzlich mit dem Coronavirus infizieren könnte, zu besonders starken Einschränkungen in der gesamten Familie. Umso wichtiger ist uns dieser gemeinsam begangene Tag mit den symbolischen grünen Bändern als Zeichen der Hoffnung und Solidarität.

Wer mehr über die Familien und die ehrenamtliche Helfer des Familienhafens erfahren möchte, dem empfehlen wir einen Beitrag, den die ARD heute um 17:15 Uhr in der Sendung BRISANT ausstrahlt und der im Anschluß in der Mediathek einsteht (Sendeminute 21:30):
https://www.ardmediathek.de/ard/video/brisant/brisant-vom-10-januar/das-erste/Y3JpZDovL21kci5kZS9iZWl0cmFnL2Ntcy8xYjRlMTkyNS1kZjQ2LTRhODQtYTIyMy03M2YwMTE4YWUxMDU/


Über den Familienhafen:
Der Familienhafen ist der erste ambulante Kinderhospizdienst im Großraum Hamburg und Umgebung. Seit 2009 wird hier Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und ihren Familien geholfen, die nach der Diagnose einer unheilbaren Erkrankung in eine belastende und völlig neue Lebenssituation geraten sind – eine unendlich schwere Last. Ehrenamtliche Lotsen unterstützen die Familien auf vielfältige Weise: Sie begleiten die erkrankten Kinder, machen Ausflüge mit den Geschwisterkindern und sind als Gesprächspartner für die Eltern und Kinder da. Unser großes Anliegen ist es, den Familien eine psychosoziale Entlastung und Begleitung anzubieten und möglichst lange die Lebensqualität der Familien zu erhalten beziehungsweise zu verbessern.

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren und sind aktuell auf der Suche nach einer sinnhaften Aufgabe?
Dann kommen Sie an Bord! Der Familienhafen sucht auch weiterhin Ehrenamtliche und freut sich darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

www.familienhafen.de
https://www.martha-stiftung.de/pflege/familienhafen.php
post@familienhafen.de
T 040. 796 958 20

Ein grünes Band, das verbindet!