Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
20.01.2021
Impfstart in der Martha Stiftung!
Hamburg impft! Und am letzten Samstag (16.01.21) haben auch die Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Mitarbeitenden unseres Eimsbüttler Seniorenzentrums St. Markus ihre Erstimpfung erhalten. In wenigen Tagen, am 22. Januar 2021, ist es dann auch im Martha Haus soweit.

Es haben sich alle Bewohner und Bewohnerinnen von St. Markus impfen lassen bis auf fünf, die aus sehr guten und nachvollziehbaren Gründen Abstand genommen hatten. Von den Mitarbeitenden waren 83% dabei. Es waren extra vier externe Impfteams zu uns nach Eimsbüttel gekommen sowie drei Hausärzte mit ihren medizinischen Fachangestellten. So konnte zügig durchgeimpft werden.

Und wie geht es den Impflingen heute? Das beschreibt Ina Graveley, die Einrichtungsleiterin: „Wir sind alle geimpft und es geht uns allen gut. Was für ein tolles Gefühl.“



Hinweis: Zum Vergrößern auf das Bild klicken.