Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
11.01.2021
Veränderte Besuchsregelungen in den Pflegeeinrichtungen der Martha Stiftung ab 8.1.2021
+++Aktueller Hinweis für die Pflegeeinrichtungen der Martha Stiftung+++

Lt. Beschluss des Hamburger Senats gelten seit dem 8. Januar 2021 verschärfte und für alle verbindliche Corona-Grundregeln: Für persönliche Treffen heisst es aktuell, dass sich ein Haushalt mit maximal einer weiteren Person treffen darf. Das führt auch zu veränderten Besuchsregelungen in den beiden Wohnpflegeeinrichtungen der Martha Stiftung, dem Seniorenzentrum St. Markus (Eimsbüttel) und dem Martha Haus (Rahlstedt).

Aktuell dürfen die Bewohnerinnen und Bewohner – vorerst begrenzt bis zum 31. Januar 2021 – Besuch von einer Bezugsperson empfangen. Darüber hinaus ist der Besuch von bis zu zwei Personen möglich, wenn zwischen diesen ein familienrechtliches Sorge- oder Umgangsverhältnis besteht (also z.B. eine Person und ihr minderjähriges Kind) oder diese in einem gemeinsamen Haushalt leben.