Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
30.06.2020
Behutsamer Neustart des Veranstaltungsprogramms im Bereich Servicewohnen der Martha Stiftung ab 1. Juli 2020
+++Aktueller Hinweis für das Veranstaltungsprogramm in den Servicewohnanlagen der Martha Stiftung+++

Wir freuen uns, dass lt. Beschluss des Hamburger Senats Veranstaltungen in den Servicewohnanlagen der Martha Stiftung unter Auflagen ab dem 1.07.2020 wieder möglich sind. Das Angebot richtet sich bis auf Weiteres nur an Teilnehmer*innen ausschließlich aus dem Hause; Externen ist die Teilnahme aktuell noch nicht wieder gestattet.

Aufgrund von Hygiene- und Schutzmaßnahmen wird die Form der Veranstaltungen sich von den Terminen, wie wir sie bisher kannten, unterscheiden und für uns alle neu und sicher ungewohnt sein. Aber wir freuen uns, dass wir nun Schritt für Schritt wieder zu den gewohnten Angeboten für die Bewohner*innen der Servicewohnanlagen zurückkehren können.

Tagesausflüge können leider bis einschließlich Oktober aus Sicherheitsgründen weiterhin nicht durchgeführt werden. Eine Zusammenkunft auf engen Raum (Bus) und mit Menschen aus verschiedenen Wohnanlagen ist aktuell noch zu risikoreich.

Trotz der umfangreichen Regeln, die wir weiterhin zum Schutz aller einhalten müssen, freuen wir uns darauf, unsere Bewohner*innen bald wieder einzuladen und in kleiner Runde begrüßen zu dürfen.


Für alle weiteren Fragen erreichen Sie uns folgendermaßen:
Seniorenwohnen West, Service-Büro: (040) 41 30 42 90 oder info.sen@martha-stiftung.de
Seniorenwohnen Ost, Service-Büro: (040) 675 77 155 oder info.sen@martha-stiftung.de