Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
29.03.2016
Samstagspilgern am 30. April, 9:30 Uhr
Auf den Spuren von Spiritualität und Diakonie
Von Rissen an der Elbe entlang mit einem Besuch der Seniorenwohnungen in Blankenese

Start und Treffpunkt
Samstag, 30.04.2016, 9:30 Uhr am S-Bahnhof Rissen, unten am Ausgang

Die Pilgerroute
  • S-Bahnhof Rissen
  • Johanneskirche Rissen
  • Elbstrand
  • Seniorenwohnungen der Martha Stiftung
  • Hirschpark
  • Nienstedter Kirche
  • Elbufer

Ziel
Jenischpark, Teufelsbrück

Streckenlänge
ca. 13 Kilometer

Leitung
  • Helga Westermann, Diakonin in der Arbeitsstelle "Leben im Alter"
  • Katja Oldenburg-Luckey,Pastorin an der "Fachberatungsstelle Prostitution/Sperrgebiet St. Georg und St. Pauli"

Anmeldung
lebenimalter@kirche-hamburg-ost.de
Tel. (040) 519 000 915
Während der Pause werden die Seniorenwohnungen der Martha Stiftung am Blankeneser Bahnhof besucht.