Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
21.07.2021
Die STZ Fach- und Tagesklinik in Hamburg-Hummelsbüttel braucht tatkräftige Unterstützung in der Hausreinigung (geringfügige Beschäftigung)
Die Martha Stiftung sucht für die STZ Fach- und Tagesklinik ab sofort oder später

eine:n Mitarbeiter:in (m/w/d) in der Hausreinigung

im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die Fach- und Tagesklinik des SuchtTherapieZentrums (STZ) bietet Angebote für Patient:innen, die sich in einer Entwöhnungsbehandlung befinden und Unterstützung in psychiatrischen und sozialmedizinischen Belangen brauchen. Für die Hausreinigung suchen wir tatkräftige Unterstützung für unser engagiertes Team. Die Klinikanlage liegt in idyllischer Lage im grünen Hummelsbüttel und ist mit dem HVV gut erreichbar.

Ihre Aufgaben
  • Reinigungsarbeiten von Büros, Allgemeinflächen, Patientenzimmern

Voraussetzungen
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Wertschätzender Umgang mit suchtkranken Menschen
  • Gründliche Arbeitsweise

Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD).

Die Martha Stiftung legt Wert auf die Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
und fördert ihre Gleichstellung.

Haben wir Ihr Interessen geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung
und auch auf Ihre Fragen (bevorzugt) per E-Mail. Ihre Ansprechpartnerin
ist Susanne Thölking:


STZ Fach- und Tagesklinik, Hummelsbüttler Hauptstraße 15, 22339 Hamburg
Susanne Thölking, Hauswirtschaftsleitung
E-Mail: susanne.thoelking@martha-stiftung.de
Tel. (040) 538077-15

Das Stellenangebot mit näheren Informationen im PDF-Format zum Download