Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
17.05.2021
Unser Team in den zentralen Diensten braucht Unterstützung! Wir suchen eine Sachbearbeiter:in mit Schwerpunkt Finanzbuchhaltung/Leistungsabrechnung.
Die Martha Stiftung Hamburg sucht ab sofort oder später

eine:n Sachbearbeiter:in in der Finanzbuchhaltung/ Leistungsabrechnung (m/w/d)

in Teilzeit (75%). Die Stelle ist unbefristet.

Was wir Ihnen bieten:
  • Leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD) mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub und weitere Extras
  • Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Beratung für Familie und Beruf
  • Gesundheitsförderung
  • Zuschuss zur HVV-Proficard

Was Sie bei uns erwartet:
  • Ein interessantes Aufgabenfeld in der Finanzbuchhaltung inkl. der Leistungsabrechnung
  • Bankenbuchhaltung
  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Pflege der Debitorenstammdaten und der Debitorenkonten
  • Fakturierung aller Leistungen unserer verschiedenen Geschäftsfelder
  • Bearbeitung des Forderungsmanagements
  • Erstellung von Ad-hoc-Auswertungen
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung der internen Prozesse und Systeme
  • Einrichtungsübergreifende Zusammenarbeit mit Kolleg:innen der Stiftung
  • Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kostenträgern
  • Führen von Statistiken
  • Sonstige Verwaltungstätigkeiten
  • Umfangreiche Einarbeitung

Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne als Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen
  • Einschlägige Berufserfahrungen in der Leistungsabrechnung und Finanzbuchhaltung
  • Kenntnisse der Sozialgesetzbücher (wünschenswert)
  • Ausgeprägte Zahlenaffinität
  • Freude an detailgenauer Bearbeitung komplexer Themen
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere Excel. Wünschenswert wäre zudem die Kenntnis einschlägiger Leistungsabrechnungsprogramme
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Martha Stiftung legt Wert auf die Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördert ihre Gleichstellung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und auch auf Ihre Rückfragen (ausschließlich digital im PDF-Format).
Ihre Ansprechpartnerin ist Katharina Friedmann, Geschäftsbereichsleitung Zentrale Dienstleistungen

E-Mail: info@martha-stiftung.de ; Tel: 040/2098760
Martha Stiftung • Eilbeker Weg 86 • 22089 Hamburg


Das Stellenangebot mit näheren Informationen im PDF-Format zum Download