Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
24.02.2021
SAPV-Pflegefachkraft (m/w/d) für Diakoniezentrum Rahlstedt ab sofort
Das Diakoniezentrum Rahlstedt, eine Einrichtung der Martha Stiftung, braucht Verstärkung im Arbeitsbereich der Ambulanten Pflege. Wir suchen in Teilzeit, Vollzeit oder auf 450 Euro-Basis ab sofort eine

SAPV-Pflegefachkraft (m/w/d),
dreijährig exam. Pflegefachkraft (m/w/d)


Eine gründliche Einarbeitung stellt einen guten Start sicher. Auch Berufsanfänger/Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen.

Wir haben uns auf den Bereich Palliative Care (SAPV) spezialisiert. Dieser Arbeitsbereich wächst stetig. Wir bilden unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur SAPV-Pflegefachkraft weiter. Wir stellen auch Pflegefachkräfte ein, die für sich nicht den Schwerpunkt in der palliativen Pflege sehen. Wir bieten auch Fortbildungen in den Bereichen: modernes Wundmanagement (nach ICW) sowie der Pflegeberatung an.

Für die Arbeit im Ambulanten Bereich ist ein Führerschein/Mobilität erforderlich.

Wir arbeiten in einem motivierten Team in der Region und bieten:
  • Tarifliche Sicherheit und Vergütung nach dem KTD
  • Offenheit für alle Menschen, die unsere Ziele mittragen
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Altersvorsorge
  • Vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Dienstwagen werden gestellt
  • HVV-Profi-Ticket, inkl. Zuschuss durch den Arbeitgeber
  • Zusätzlicher Nebenjob möglich

Die schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:

Ev. Diakoniezentrum Rahlstedt gGmbH
z.H. Frau Irina Kavalerchik, Herrn Stephan Sagebiel (Leitung Ambulante Pflege)

Greifenberger Str. 54, 22147 Hamburg
Tel.:  (040) 648 999 0
E-Mail: info.dzr@martha-stiftung.de
www.martha-stiftung.de; www.pct-hamburgernorden.de