Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
09.03.2020
Sozialpädagogen/Psychologen (w/m/d) für die STZ Fach- und Tagesklinik ab 15.05.2020 gesucht
Die Martha Stiftung sucht für ihre STZ Fach- und Tagesklinik ab 15.05.2020

Sozialpädagogen / Psychologen (m/w/d)
mit abgeschlossener, anerkannter suchtspezifischer
Zusatzausbildung bzw. in fortgeschrittener Psychotherapieweiterbildung


Der Stellenumfang beträgt 60% einer Vollzeitstelle, 20% davon sind als Elternzeitvertretung auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben
  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Durchführung modular strukturierter Indikationsgruppen
  • Dokumentation therapeutischer Leistungen nach KTL/ETM
  • Erstellung und Durchführung eines therapeutischen Behandlungsplans

Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium der Diplom-Sozialarbeit oder -pädagogik, abgeschlossenes Psychologiestudium
  • Berufserfahrung im suchtmedizinischen Bereich
  • abgeschlossene DRV-anerkannte therapeutische Zusatzausbildung bzw. in fortgeschrittener Psychotherapieweiterbildung
  • selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen

Wir bieten
  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Einsatz in einem multiprofessionellen Team
  • attraktive Sozialleistungen wie Zuschuss zu HVV-Profi -Card, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach KTD
Die Martha Stiftung legt Wert auf die Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördert ihre Gleichstellung.

Haben wir Ihr Interessen geweckt? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte (bevorzugt) per E-Mail an:
STZ Fach- und Tagesklinik
Magdalena-Diana Drechsel, Therapeutische Leitung
Hummelsbüttler Hauptstr. 15, 22339 Hamburg
magdalena-diana.drechsel@martha-stiftung.de


Das Stellenangebot mit weiteren Infos im pdf-Format zum Download