Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
02.03.2020
Bilanzbuchhalter für die Martha Stiftung und ihre Tochtergesellschaften ab 01.11.2020 gesucht!
Die Martha Stiftung und ihre Tochtergesellschaften suchen ab 1.11.2020

einen Bilanzbuchhalter (m|w|d)


in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:
  • Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen nach HGB
  • Vorbereitung und Erstellung von Jahressteuererklärungen, Umsatzsteuer-Vorbereitung und Erstellung von Mittelverwendungsrechnungen
  • Anlagen-, Debitoren-, Kreditoren- und Bankenbuchhaltung
  • Laufende Kontenabstimmung
  • Erstellung von Intercompany-Abrechnungen sowie Durchführung der Intercompany-Abstimmung
  • Vorbereitung des Zahlungsverkehrs
  • Ansprechpartner für Finanzbehörden, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Banken
  • Fachlicher Ansprechpartner für Mitarbeiter in der Sachbearbeitung und für Verwaltungskräfte
  • Spendenverwaltung
  • Weiterentwicklung interner Prozesse sowie interner Systeme, z.B. Buchhaltungssystem - Buchungsrichtlinien, Schulung von Mitarbeitern
  • Projektarbeit
Ihr Profil:
  • Ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Eine abgeschlossene Weiterbildung zum/r Bilanzbuchhalter/in
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrungen als Bilanzbuchhalter/in, idealerweise in der Altenhilfe/Eingliederungshilfe/Sozialwirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse in der Abschlusserstellung nach HGB
  • Fundierte Kenntnisse der PBV
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine hohe Zahlenaffinität
  • Selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherheit im Umgang mit MS-Office (insbesondere Excel)
Wir bieten:
  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der Heimarbeit
  • Attraktive Sozialleistungen wie Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Zuschuss zur HVV-Proficard
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Eine leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen Ihre Bewerbung ausschließlich online im pdf-Format an:

Katharina Gross, Geschäftsbereichsleitung Zentrale Dienstleistungen
E-Mail: Katharina.Gross@martha-stiftung.de ; Tel: 040/2098760

Das Stellenangebot mit weiteren Infos im pdf-Format zum Download