Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
11.03.2019
Sozialpädagoge (m/w/d) ab 01.05.2019 für stationäre Vorsorge in Buchholz-Sprötze
Die Martha Stiftung sucht für das STZ Haus Osterberg, Stationäre Vorsorge, ab 1. Mai 2019

Sozialpädagogen / Soziale Arbeit (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 100% einer Vollzeitstelle.

Ihre Aufgaben
  • Betreuung von Männern und Frauen im Anschluss an einen stationären Entzug von Alkohol, Medikamenten und/oder anderen Suchtmitteln
  • Motivierung für weiterführende therapeutische und soziale Maßnahmen (inklusive Antragstellung und Vermittlung)

Ihr Profil
  • Studium der Sozialpädagogik / Sozialen Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung im Bereich der Suchtkrankenhilfe
  • Erfahrung in der Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Engagement und Sensibilität bei der Arbeit mit Suchtkranken
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  • Erfahrung in der Dokumentation und im Berichtswesen
  • versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der Qualitätsentwicklung
  •  
Die Vergütung erfolgt nach KTD.

Rückfragen zu dieser Stelle oder Ihre Bewerbung per E-Mail richten Sie bitte an:

Elisabeth Ebner, Teamleitung STZ Haus Osterberg
Osterbergweg 3, 21244 Buchholz-Sprötze
lisa.ebner@martha-stiftung.de
Tel. (04186) 89 40-0