Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Ein Beispiel lebendiger Diakonie
Die Martha Stiftung ist ein Sozialunternehmen mit rund 800 Beschäftigten. Damit gehört die Stiftung zur mittelständischen Wirtschaft in Hamburg. Dezentral im Hamburger Stadtgebiet mit derzeit 28 verschiedenen Einrichtungen und Diensten organisiert, ist die Martha Stiftung immer nah an den Menschen. Für unsere Arbeit beziehen wir eine klare Position: Menschlichkeit steht im Vordergrund.
Individuelle Angebote
Ganz im Sinne ihrer christlich-diakonischen Wurzeln setzt sich die Martha Stiftung seit ihrer Gründung für Menschen ein, die Unterstützung benötigen. Dabei zielen die individuell abgestimmten Angebote darauf, die Eigenständigkeit und Selbstbestimmung von Senioren, Menschen mit Behinderungen und suchtgefährdeten oder suchtkranken Menschen zu erhalten und zu fördern.