Servicewohnen
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Seniorenwohnungen Hafencity
In Hamburgs jüngstem Stadtteil, der Hafencity, vermietet die Martha Stiftung barrierefreie Seniorenwohnungen. Die Bewohner der Wohnanlage sind sehr aktiv. Viele Ideen für Ausflüge, Veranstaltungen und Aktivitäten werden gemeinsam mit den Mitarbeitern der Martha Stiftung umgesetzt.
Lage und Ausstattung
Mitten in der Hafencity mit Blick auf den Sandtorhafen, ein paar Schritte nur zur Speicherstadt mit ihrem wachsenden kulturellen Angebot und zur zukünftigen Elbphilharmonie
  • 43 Seniorenwohnungen
  • Größe: 49 bis 81 Quadratmeter
  • zwei bis drei Zimmer
  • mit Balkon, Loggia oder Dachterrasse
  • mit Gemeinschaftsraum und Service-Büro der Martha Stiftung
Für eine monatliche Pauschale wird ein Grundservice mit Beratungs- und Dienstleistungen angeboten. Er richtet sich an Menschen, die auch im Alter unabhängig bleiben wollen, sich aber die notwendige Unterstützung je nach Bedarf dazu holen möchten.
Beispielwohnungen Größe ca. Warmmiete ab
2-Zimmer-Wohnung 49 qm 930 €
2-Zimmer-Wohnung 64 qm 1.240 €
3-Zimmer-Wohnung 81 qm 1.500 €

Serviceangebote
Auf Wunsch weitere Wahlleistungen gegen gesonderte Bezahlung, wie zum Beispiel:
  • Hausnotruf
  • Hausmeisterdienste und Kleinreparaturen
  • Reinigung der Wohnung
  • eigener ambulanter Pflegedienst