St. Markus
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Kosten
Wer zum ersten Mal mit dem Thema Pflege und deren Finanzierung in Berührung kommt, hat es nicht immer leicht, die Übersicht zu behalten. Wir beraten Sie ausführlich zu allen Fragen der Pflegeversicherung, Pflege und Finanzierung. In Kürze lässt sich vorab Folgendes festhalten: Die Pflegekasse bezuschusst einen vollstationären Aufenthalt mit nach Pflegestufen gestaffelten Pauschalen. Diese werden von uns direkt mit der Pflegekasse abgerechnet. Gegebenenfalls können auch Zuschüsse beantragt werden.
Monatliche Kosten für Wohnen und Pflege
ab 01.03.2017

Heimentgelt Zuschuss Pflegekasse selbst zu zahlen
Pflegegrad 1 2.138,52 € 0,00 € 2.138,52 €
Pflegegrad 2 2.887,84 € 770.00 € 2.117,84 €
Pflegegrad 3 3.379,84 € 1.262,00 € 2.117,84 €
Pflegegrad 4 3.892,84 € 1.775,00 € 2.117,84 €
Pflegegrad 5 4.122,84 € 2.005,00 € 2.117,84 €

Monatliche Kosten für Wohnen und Pflege für Menschen mit Demenz in der besonderen stationären Dementenbetreuung (BestDem DOMUS) ab 01.01.2017
BestDem DOMUS Heimentgelt Zuschuss Pflegekasse selbst zu zahlen
Pflegegrad 1 2.501,20 € 0,00 € 2.501,20 €
Pflegegrad 2 3.250,44 € 770,00 € 2.480,44 €
Pflegegrad 3 3.742,44 € 1.262,00 € 2.480,44 €
Pflegegrad 4 4.255,44 € 1.775,00 € 2.480,44 €
Pflegegrad 5 4.485,44 € 2.005,00 € 2.480,44 €

Im Betrag enthaltene Leistungen
Zusatzangebote sind bei uns inklusive:
  • Versorgung an 24 Stunden pro Tag
  • Täglich vier Mahlzeiten
  • Gottesdienste und Seelsorge
  • Hauszeitung
  • Teilnahme an Veranstaltungen
  • Wäschedienst und Hausreinigung

Kosten für die Tagespflege
ab 01.03.2017
Wir beraten Sie gern in Fragen der Finanzierung.

Pflegegrad 1 70,75 €
Pflegegrad 2 73,46 €
Pflegegrad 3 76,16 €
Pflegegrad 4 78,86 €
Pflegegrad 5 81,56 €