Ambulante Pflege
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Ambulante Pflege Diakoniestation
Flottbek-Nienstedten
Gern kommen unsere Fachkräfte in der Region Flottbek, Nienstedten und angrenzenden Stadtteilen auch zu Ihnen nach Hause, um Sie individuell zu betreuen und zu pflegen. Die Dienstleistungen reichen von der Einkaufshilfe über die häusliche Krankenpflege bis zur Altenpflege und helfen Ihnen dabei, noch lange so eigenständig wie möglich zu bleiben. Wir versorgen und betreuen auch die barrierefreien „Seniorenwohnungen mit Service“, die die Martha Stiftung am Blankeneser Bahnhof unterhält.
Unser Helferinnenkreis bietet demenziell erkrankten Menschen und ihren Angehörigen besondere Hilfeleistungen im eigenen Zuhause an. Die Helferinnen arbeiten auf ehrenamtlicher Basis. Darüber hinaus beteiligen wir uns am Projekt „Leben im Alter“ und arbeiten eng mit dem dazugehörigen „Lotsenbüro“ zusammen.

Unsere Leistungen
  • Altenpflege zu Hause
  • häusliche Krankenpflege
  • Wundmanagement nach ICW
    (Mitglied im Wundzentrum Hamburg)
  • kostenlose Beratung auch zu Hause
    und im Krankenhaus
  • Pflegevisite
  • Unterstützung und Beratung von
    pflegenden Angehörigen
  • Verhinderungspflege
  • Seelsorge
  • Hospizarbeit und Palliativpflege
  • Haushaltshilfen
  • Einkaufshilfen
  • Vermittlung von Hilfsmitteln
  • Vermittlung zu den übrigen Angeboten der Martha Stiftung

Kontakt
Diakoniestation Flottbek-Nienstedten gGmbH
Osdorfer Landstraße 17
22607 Hamburg
Tel. (040) 82 27 44 - 0
Fax (040) 82 27 44 - 22
E-Mail: diakonie@dsflottbek.de