Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
18.06.2021
Seniorenzentrum St. Markus: Hinweis auf neue Testzeiten und weiteree Lockerungen der Corona-Beschränkungen
Corona-Update Seniorenzentrum St. Markus


Mit der neuesten Fassung der Hamburger Eindämmungsverordnung, gültig ab dem 11.06.2021, ergeben sich auch für uns weitere Lockerungen, über die wir Sie gern informieren möchten:

- Die Gültigkeitsdauer der POC-Schnelltests wurde von 12 Stunden auf 24 Stunden verlängert.

- Da sich die Nachfrage für Schnelltestungen bei uns (durch bereits geimpfte/genesene Besucher:innen und die Nutzung öffentlicher Testzentren) deutlich verringert hat, haben wir die Testzeiten neu angepasst:

MONTAG: 10.00-11.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr
DIENSTAG:
10.00-11.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr
MITTWOCH:
10.00-11.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr
DONNERSTAG:
10.00-11.00 Uhr und 15.00-16.00 Uhr
FREITAG:
--- / 15.00-16.00 Uhr

An Wochenenden und Feiertagen
testen wir ab sofort von 10.00-11.00 Uhr

- Das Betretungsverbot für Reiserückkehrer nach § 30 Abs.10 EVO entfällt für geimpfte und genesene Besucher:innen zum 11.06.2021.

Neue Regelung ab dem 11.06.2021:

o Rückkehr aus einem Risikogebiet: Kein Betretungsverbot für Genesene und Geimpfte. Alle anderen Besucher:innen müssen einen negativen Test (POC oder PCR) nach Rückkehr vorweisen.

o Rückkehr aus einem Hochinzidenzgebiet: Kein Betretungsverbot für Genesene und Geimpfte. Für alle anderen gilt 10 Tage Betretungsverbot mit Möglichkeit der Verkürzung nach fünf Tagen durch einen negativen POC- oder PCR-Test.

o Rückkehr aus einem Virusvariantengebiet: 14 Tage Betretungsverbot für alle ohne Verkürzungsmöglichkeit.

Die Zuordnung von Ländern zu den verschiedenen Arten der Risikogebiete ist aufgrund der sich beständig wechselnde Lage immer wieder Änderungen unterworfen. Die aktuelle Liste, ob ein Land zu einem der drei Risikogebiete gehört, können sie beim RKI einsehen.


Für alle weiteren Fragen sprechen Sie uns bitte direkt an.