Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
24.10.2018
Betreuungskraft (m/w/d) für Martha Haus
Die Martha Stiftung sucht für ihre Senioreneinrichtung, dem Martha Haus in Hamburg-Rahlstedt, zum 01.12.2018 oder nach Vereinbarung

eine Betreuungskraft (m/w/d)

Die Stelle ist bis Ende Dezember 2019 aufgrund einer Schwangerschaftsvertretung befristet.


Wir wünschen uns eine Persönlichkeit, die mit ihrer zugewandten Art den Senioren in ihrem Wohnumfeld, dem Martha Haus, wertschätzend begegnet.
Sie unterstützen unsere Senioren beim Erhalt ihrer individuellen Lebensqualität. Dabei ist es uns wichtig, die Handlungs- und Wahrnehmungsfähigkeit im Alltag zu verbessern, zu stabilisieren oder an die Lebenssituation anzupassen damit eine Teilhabe am gesellschaftlichen Umfeld ermöglicht wird. Unser Ziel ist die Erhaltung und Förderung der Eigenständigkeit und Selbstbestimmung. Das christliche Menschenbild ist Grundlage unserer Pflegekonzeption und unseres Handelns.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehört,
gemeinsam mit dem Team der Ergotherapie (zurzeit bestehend aus sechs Ergotherapeutinnen und fünf Betreuungsassistenten), die Organisation und Durchführung von alltagspraktischen Gruppentherapien und ergotherapeutischen Einzelangeboten, unter anderem auch für demenziell erkrankte Bewohner. Wir erwarten Ihre engagierte, interdisziplinäre Zusammenarbeit und wünschen Ihre Ideen und Kenntnisse zur Weiterentwicklung der Konzepte in der ergotherapeutischen Betreuung. Berufserfahrung, fundierte Kenntnisse/Fortbildungen in oben genannten Bereichen wären wünschenswert, ist jedoch nicht Bedingung.

Die Vergütung erfolgt nach dem Kirchlichen Tarifvertrag Diakonie (KTD). Ferner bieten wir: einen anspruchsvollen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Zusatzversicherung, attraktive Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zur HVV-ProfiCard, betriebliches Gesundheitsmanagement


Falls Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an
Julia Rade, Martha Haus, Am Ohlendorffturm 20-22, 22149 Hamburg.
Oder per Mail an julia.rade@martha-stiftung.de

Nehmen Sie gerne vorab telefonische Kontakt zu Frau Rade (Leitung Ergotherapie und soziale Betreuung) auf Telefon-Nr. (040) 67577-152.