Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
12.01.2019
Sozialpädagoge (m/w/d) für Suchtberatungsstelle Hummel ab 01.02.2019
Die Martha Stiftung sucht für ihre STZ Beratungsstelle Hummel ab 1. Frebruar 2019:

Sozialpädagogen / Soziale Arbeit (m/w/d)

Der Stellenumfang beträgt 73,69% einer Vollzeitstelle (28,5 Wochenstunden).
Die Stelle ist befristet als Krankheitsvertretung.


Ihre Aufgaben
  • Beratung, Motivierung und soziale Stabilisierung von Männern und Frauen mit Alkohol-, Medikamenten-, Drogen- oder Glücksspielproblemen

Ihr Profil
  • abgeschlossenes Studium der Diplom-Sozialarbeit / vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der Suchtberatung
  • Engagement und Sensibilität bei der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Erfahrung in der Durchführung der Suchtakupunktur wünschenswert
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • selbstständige und organisierte Arbeitsweise
  •  versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen und der Dokumentation
  • Bereitschaft zur Mitarbeit an der Qualitätsentwicklung

Die Vergütung erfolgt nach KTD.


Rückfragen zu dieser Stelle oder Ihre Bewerbung per E-Mail richten Sie bitte an:

Wiebke Wagner, Teamleitung STZ Beratungsstelle Hummel
hummel.stz@martha-stiftung.de