Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
26.10.2018
Pädagogischer Mitarbeiter (w/m/d) für Servicewohnen in Horn und Rahlstedt
Die Martha Stiftung sucht für den Bereich Seniorenwohnungen mit Service in Horn und Rahlstedt wegen der Erweiterung des Angebotes eine/n

Pädagogischen Mitarbeiter (w/m/d)

für 15 Stunden pro Woche oder auf Wunsch auch in einem geringeren Umfang. Die Stelle ist vorerst befristet auf zwei Jahre.



Ihre Aufgaben:
  • Eigenständige Planung, Organisation und Durchführung von Gruppenaktivitäten an festgelegten Nachmittagen unter Beteiligung der Mieterinnen und Mieter
  • Durchführung von Mietersprechstunden an den Standorten Horn und Rahlstedt im Vertretungsfall (Urlaubs- und Krankheitsvertretung). Diese Sprechstunden finden vormittags statt.

Ihr Profil:
  • vorzugsweise Berufserfahrung im Bereich Senioren
  • Zugewandtes und kundenorientiertes Auftreten
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Führerschein und Fahrpraxis
  • Zeitliche Flexibilität

Wir bieten:
  • leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach KTD
  • einen anspruchsvollen Arbeitsplatz
  • attraktive Sozialleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Zuschuss zu HVV-Profi-Card, Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge, Option auf weitere Urlaubstage
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Die Martha Stiftung legt Wert auf die Vielfalt Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördert ihre Gleichstellung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
Martha Stiftung, Thomas Skorzak, Am Ohlendorffturm 20-22, 22149 Hamburg oder per E-Mail thomas.skorzak@martha-stiftung.de

PDF zum Download
Pädagogischer Mitarbeiter (m/w/d)fürs Servicewohnen gesucht.