Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
21.07.2012
Seniorenwohnungen in Blankenese: Herzlich willkommen zum Tag der offenen Tür

Das Mitarbeiterteam freut sich auf viele Besucher und lädt alle Interessierten sehr herzlich ein zum Tag der offenen Tür.

Ort: Sülldorfer Kirchenweg 2b, am Blankeneser Bahnhof
Zeit: Freitag, 27. Juli, 13 bis 16 Uhr
Info-Telefon: 41 30 42 90

Seit vier Jahren sind die Seniorenwohnungen mit Service der Martha-Stiftung ein vitaler Bestandteil des Areals rund um den Blankeneser Bahnhof. Die zentrale Lage und die Infrastruktur machen den Wohnkomplex zu einem gefragten Mietobjekt.

Die 95 barrierefreien Wohnungen sind 53 bis 120 Quadratmeter groß, haben zwei bis drei Zimmer, einen Balkon oder eine Terrasse. Um den Gästen am Tag der offenen Tür einen Eindruck von den Wohnungen zu vermitteln, haben sich Mieter bereit erklärt, für kleine Besuchergruppen ihre (Wohnungs)Tür zu öffnen. Wir wollen Ihnen das Haus zeigen und Ihnen unsere Angebote und Veranstaltungen für die Hausgemeinschaft präsentieren.

Das Service-Büro im Haus der Martha-Stiftung Blankenese ist außer an den Wochenenden täglich geöffnet. Hier finden die Mieter Beratung und Unterstützung.

Betreuung und Versorgung bietet die Diakoniestation Flottbek-Nienstedten. Die Ambulante Pflege unterstützt die Eigenständigkeit. Für an Demenz erkrankte Menschen haben wir spezielle Angebote: der Freiwillige Helferinnenkreis und seit Juli 2012 eine Betreuungsgruppe.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen, für das leibliche Wohl ist gesorgt.