Martha Stiftung
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
24.09.2012
Trotz Demenz mitten im Leben – kann das gehen?

Informationen und Hilfe zu Demenz beim Zweiten Hamburger Demenzgespräch der Diakonie

Am Montag, 24. September 2012, lädt die Diakonie-Stiftung MitMenschlichkeit zum Zweiten Hamburger Demenzgespräch in die Hauptkirche St. Petri.

Ab 15 Uhr stehen Fachleute für alle Fragen rund um das Thema "Demenz" Rede und Antwort. Mit dabei ist auch die Martha Stiftung. Stephan Sagebiel, Leitung Ambulante Pflege, informiert über die Angebote der Martha Stiftung und die Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Langenhorn.

Mit dem Impuls "Mitten im Leben - wo ist das?" von Landespastorin Stoltenberg beginnt um 18 Uhr der zweite Teil der Veranstaltung. Anschließend diskutieren Betroffene und Fachleute über Alltag mit Demenz, Diagnose und Unterstützungsangebote.