Martha Haus
Die Martha Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Hamburg.
Wohnen im Martha Haus
Das Martha Haus bietet mit 128 Einzelzimmern sowie vier Doppelzimmern Platz für 136 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren.
Zusätzlich steht ein speziell ausgestalteter Wohnpflegebereich für bis zu 35 mobile an Demenz erkrankte Menschen zur Verfügung.
Attraktiver Wohnbereich
Jeder Wohnbereich hat seinen eigenen Farbton und sein eigenes Symbol. Durch das Leitsystem im gesamten Gebäudekomplex fällt die Orientierung sehr leicht.
Im Kirchsaal und im Wagner Saal, in denen regelmäßig Feiern, Gottesdienste und kulturelle Veranstaltungen stattfinden, sowie in Martha`s Café kommen Bewohner und Besucher aus dem Stadtteil zusammen. Verschiedene Sonnenterrassen und Balkone laden im Sommer zum Verweilen ein.

Unser Angebot
  • 128 Einzelzimmer und vier Doppelzimmer
  • Alle Einzelzimmer haben Duschbad/WC, Telefon- und TV-Anschluss
  • Die Zimmer sollten mit eigenen Möbeln eingerichtet werden
  • Probewohnen möglich
  • Kurzzeitpflege: 3 Einzelzimmer für einen vorübergehenden Aufenthalt
  • 30 Plätze in einem eigenen Wohnbereich mit gezieltem Angebot für demenzkranke Menschen